Qualifikation

sternReferenzen & Vita

sternPublikationen & Vorträge

Serviceangebote

sternRätsel

sternLektorat/Korrekturen

sternSatz & Layout

sternRedaktion

sternKontakt & Preise

sternsternsternsternsternsternsternsternsternsternsternstern

Buchtipps

Links
Home
Impressum

Sie sind hier: Home > Lektorat > Korrekturlesen

Reines Korrekturlesen

Auf Wunsch beschränke ich mich darauf, lediglich die Rechtschreibung und Zeichensetzung zu korrigieren. Ich rate zur neuen Rechtschreibung gemäß den Empfehlungen der 27. Ausgabe des Duden. Dort sind unsinnige Neuheiten (z. B. kennen lernen) rückgängig gemacht (kennenlernen).

Bei der Zeichensetzung sind oft verschiedene Möglichkeiten freigestellt, hier bevorzuge ich meist die alte Regel (z. B. erweiterter Infinitiv mit zu durch Komma abgetrennt). Allerdings empfehle ich nicht, auch in der Orthografie weiterhin dem alten Reglement zu folgen, da dies heute in vielen Fällen altbacken wirkt.

Hinweis: Akademische Abschlussarbeiten
Bei schriftlichen Leitungsnachweisen aus dem Studium (Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterthesen) übernehme ich weder Korrektorat noch Lektorat, da dies die nachzuweisende Leistung verfälschen würde. Meine Erfahrung als Verfasserin von Plagiatsgutachten für Prüfungskomissionen von Hochschulen hat mich überdies gelehrt, dass eine als zu perfekt empfundene schriftliche Leistung, deren sprachliches Niveau stark von den bis dahin eingereichten Arbeiten abweicht, das Misstrauen der Prüfenden hinsichtlich der Urheberschaft der Arbeit weckt. Eine professionelle Lektorin zu engagieren ist für Studierende also nicht nur kostspielig, sondern womöglich sogar kontraproduktiv.

< zurück